Über den Autor

Mein Name ist Oliver "DerTurricaN Fry" Pähler. Ich bin technisch hoch interessiert, freier Internetautor, Webdeveloper, Blogger und seit 1997 in diesen Bereichen aktiv. Seit 2003 beschäftige ich mich zudem mit der Sicherheit des Social Engineering & angewandter Webwissenschaft. Den Blogeintrag in dem ich 100 weitere Dinge über mich preisgebe, gibt es hier.

Meinen ersten «privaten Blog» - damals noch reine HTML-Webseite und man nannte diese auch noch Homepage -  habe ich 1999 gegründet. Dieser einfachen Webseite folgten immer mehr private und öffentliche Projekte im Internet. Mittlerweile sind CMS, PHP, CSS, HTML5 und eine gute Portion Web- & Photo-Design an der Tagesordnung.

Ich schreibe hier in diesem Blog überwiegend über Themen aus dem Informatik-, Kunst- und Gamingbe­reich und viele andere Themen die mich gerade persönlich beschäftigen und interessieren. Die "Mainstream-Meinung" findet auf meiner Google+Site sowie auf diesem Blog und meiner Webseite kaum Platz - eher persönliche und subjektive Beiträge.

2007 gründete ich mit 4 weiteren, im Internet gut versierten  Persönlichkeiten, den "Clan der SuperBestenFreunde" - ein Spiele-Club ganz anders als die anderen Clans und mit gesondert limitierten Aufnahmebedingungen - als elektronisch-sportlicher Ausgleich zu meinen sonstigen zahlreichen Aktivitäten - wie programmieren, schwimmen, Radfahren, kochen & backen, ...

Du merkst schon: Die The­menbereiche sind hier breit gefächert und variieren ständig. Es lohnt sich also bestimmt auch für Dich, öfter mal vorbeizuschauen um etwas neues zu finden oder mich zu einem Kreis Deiner Wahl hinzuzufügen. Neben üblichen Bei­trä­gen schreibe ich gele­gent­lich auch Testberichte zu ver­schie­de­nsten Produkten. Bei Anregungen, Kritik und Fra­gen könnt ihr mich gerne kontaktieren. Ich beantworte im Normalfall jede Nachricht, doch kann dies unter Umständen auch mal so lange dauern, wie ein Brief!

Linktauschanfragen werden generell nicht ignoriert. SPAM jedoch schon - und Sup­port biete ich ebenfalls kei­nen per eMail.

Ach ja: und falls wir uns nicht mehr sehen:Guten Tag, Guten Abend und gute Nacht!

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die gute Bewertung meines Blogs. Da Du Dich ja so gut auskennst, bin ich ganz besonders stolz, weil mein Blog ja eher "einfach gestrickt ist". Denn ich kenne mich da nicht so gut aus. Meine Tochter hat mir alles eingerichtet, das Wesentliche gezeigt und jetzt muss ich selbst zurecht kommen. Ein Blog, der die Anwendung und Einrichtung des Blogs sowie Kniffe und Tricks für Laien zeigt, wäre noch was. Denn wie soll man bei den vielen Fachausdrücken noch den Durchblick haben? Natürlich lese ich mir die entsprechenden Hinweise und Hilfen durch. Damit kann ich aber wenig anfangen, wenn ich z. B. nicht weiß, was Feeds, Hashtags usw. sind und falls ich sie brauche, wie ich sie installiere.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elke. Danke für die Blumen! ;-D Das wäre eine Idee, vielleicht kann ich das ja einmal umsetzen, wenn ich etwas Zeit dafür finde. Denke viele Blogger könnten gut ein paar Helferlein gebrauchen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Olli,
      ich bin total stolz, mein Blog hat jetzt mehrere Seiten! Zugegeben mit ein bisschen Hilfe, aber ich habe es geschafft. So ein Blog, der Laien alles erklärt, wäre wirklich nötig. Jetzt habe ich schon wieder so einen Fachausdruck gelesen:Badges. Bisher kannte ich nur Gadgets und Widgets.
      LG Elke

      Löschen